Joacim Eriksson
Steckbrief
Position: Torhüter
Geburtsdatum: 09.04.1990
Geburtsort: Hedesunda, SWE
Größe | Gewicht: 186 | 85
Schuss- | Fanghand: Rechts
 
Karriere-Statistik bei eliteprospects.com »
Saisonstatistik
Spiele 21
Tore 0
Assists 2
Punkte 2
Strafminuten 2
Durchschnittl. Punkte | Spiel 0.1
Bullyquote 0,0 %
Total Time on Ice 0:00
Mein Lebensmotto Genieß es.
Joacim Eriksson
Spitzname Jocke
Geburtstag 09.04.1990
Da komm ich her Schweden
Held meiner Kindheit Meine Familie
Das wollte ich früher werden Polizist
Ich in 30 Jahren Im Ruhestand mit einem Drink auf den Malediven
3 Dinge, die ich liebe Familie, Freunde, Angeln
3 Dinge, die ich hasse Spinnen, Moskitos, Haie
Mein Lieblingssong|Band Caamp
Serie mit Suchtfaktor Suits
Meine Superkraft auf dem Eis Das Spiel lesen
Das würde ich gerne mit den Wild WIngs erleben Playoffs und Pokal
So spiele ich Modell: Bauer Profile 960 mit dem New Original

dem WILD WINGS Logo und meinem Sohn Vincent
Von seiner Heimat, dem kleinen schwedischen Dorf Hedesunda, 40 Kilometer südwestlich der Stadt Gävle gelegen, eroberte Joacim Eriksson die Eishockey-Welt. Der Goalie wurde im NHL Draft 2008 in der siebten Runde von den Philadelphia Flyers gezogen. Sein einziges Spiel in der besten Liga der Welt bestritt Eriksson in der Saison 2013|14 jedoch für die Vancouver Canucks. Eriksson war zuletzt, nach Stationen in der AHL und der KHL, wieder für vier Jahre in seiner schwedischen Heimat aktiv. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen zählen der Gewinn der schwedischen Meisterschaft (2012|13) und Bronze bei den Weltmeisterschaften mit den Tre Kronor. Eriksson gilt als abwartender, reaktiver Goalie mit einer starken Fanghand. In seiner ersten Saison bei den WILD WINGS war Joacim der große Rückhalt des Teams von Niklas Sundblad und wurde folgerichtig zum Torhüter des Jahres gekürt. Auch vergangene Saison war der Schwede ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft und stand 40 Mal im Schwenninger Tor. Seine Fangquote von 92,1 Prozent gehört ebenfalls zu den ligaweiten Topwerten.