Tylor Spink
Steckbrief
Position: Angriff
Geburtsdatum: 31.12.1992
Geburtsort: Williamstown, ON, CAN
Größe | Gewicht: 176 | 73
Schuss- | Fanghand: Rechts
 
Karriere-Statistik bei eliteprospects.com »
Saisonstatistik
Spiele 26
Tore 11
Assists 9
Punkte 20
Strafminuten 10
Durchschnittl. Punkte | Spiel 0.77
Bullyquote 51,9 %
Total Time on Ice 18:42
Mein Lebensmotto Arbeite hart und habe Spaß.
Tylor Spink
Spitzname Ty|Spinky
Geburtstag 31.12.1992
Da komm ich her Kanada
Held meiner Kindheit Tom Brady
Das wollte ich früher werden Golfer, Hockeyspieler
Ich in 30 Jahren im Ruhestand, Golf spielend, mit meiner Frau in der Sonne
3 Dinge, die ich liebe meine Frau, Golf, Mandeln mit Schokoüberzug
3 Dinge, die ich hasse Koriander, Nägel auf Kreidetafel, Regentage
Mein Lieblingssong|Band You are the reason
Serie mit Suchtfaktor Suits
Meine Superkraft auf dem Eis Passen
Das würde ich gerne mit den Wild WIngs erleben Eine Meisterschaft gewinnen
So spiele ich Modell: Bauer 2S Pro XL

Kickpoint: High

Grip: Standard

Biegung: P28

Flex: 87
Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Tyson durchlief Tylor seine komplette Eishockeykarriere. Nur einmal trennte sich die Wege der beiden, als Tylor sowohl in der Saison 15|16 als auch ein Jahr später zu einigen AHL Einsätzen kam. 2017 fassten die Brüder dann den Entschluss ihr Glück in Europa zu suchen. In der schwedischen SHL trafen sie in Örebrö auf Niklas Sundblad. Zuletzt überzeugte der Center in der finnischen Liiga mit 32 Scorerpunkte in 52 Spielen. Gemeinsam mit seinem Bruder wechselte er 2020 in die DEL zu den WILD WINGS. Letzte Saison bestritt er 41 Spiele für die Schwenninger und erzielte 10 Treffer. Tylor und Tyson Spink konnten sich auf Anhieb bei den WILD WINGS und in der Liga etablieren. Mit ihrem nahezu blinden Spielverständnis wurden sie zu einem wichtigen Teil des Schwenninger Offensivspiels.