#71
#71 Travis Turnbull
Steckbrief
Position: Angriff
Geburtsdatum: 07.07.1986
Geburtsort: Chesterfield, MO, USA
Größe | Gewicht: 184 | 88
Schuss- | Fanghand: Rechts
 
Karriere-Statistik bei eliteprospects.com »
Saisonstatistik
Spiele 4
Tore 1
Assists 0
Punkte 1
Strafminuten 4
Durchschnittl. Punkte | Spiel 0.25
Bullyquote 48,6 %
Total Time on Ice 13:15
Travis Turnbull fand über das College den Weg in die AHL und spielte auch drei Mal in der besten Liga der Welt für die Buffalo Sabres. Zur Saison 2012|13 kam er über den großen Teich in die DEL. Über die Stationen Düsseldorf, Ingolstadt, Köln, Iserlohn und Straubing schließt er sich zur Saison 20|21 den Schwenninger WILD WINGS an. Mit Headcoach Niklas Sundblad gewann Turnbull in Ingolstadt die Deutsche Meisterschaft. In seinen 347 DEL Hauptrundenspielen bringt er es auf einen Punkteschnitt von 0.62 und auch in den Playoffs konnte er diese Punktausbeute bestätigen.

News

Pressemitteilung

Neuer Spielführer für Schwenningen

Travis Turnbull wird Kapitän der WILD WINGS. Ihm assistieren Colby Robak und Alexander Weiß.

Die WILD WINGS haben sich festgelegt, wer die Mannschaft in der Saison 20|21 als Kapitän aufs Eis führen wird. Die Wahl fiel mit Travis Turnbull dabei auf einen erfahrenen Neuzugang. Dennoch wird sich Turnbull in Schwenningen erstmals in seiner Karriere das Trikot mit dem „C“ auf der Brust überstreifen.

Dazu sagt Travis Turnbull folgendes: „Das ist eine gewaltige Ehre für mich. Ich habe höchsten Respekt vor Niklas und Christof. Von den beiden als Kapitän ausgewählt zu werden, sehe ich als großes Privileg an. Ich glaube wir haben dieses Jahr ein gutes Team und ich werde versuchen den Jungs die Dinge weiterzugeben, die ich selbst von den großen Spielern, mit denen ich gespielt habe, mitnehmen konnte. Ich versuche der beste Leader zu sein, der ich für dieses Team sein kann.“

Assistiert wird Travis Turnbull von Verteidiger Colby Robak. Der Mann mit der Nummer 4 hat sich seit seiner Ankunft vor knapp zwölf Monaten mit seiner vorbildlichen Professionalität im Team der WILD WINGS absolut etabliert. Alexander Weiß, der im Schwenninger Nachwuchs das Eishockeyspielen erlernte, behält, wie in der vergangenen Saison, ebenfalls die Rolle als Assistenzkapitäns.

Travis Turnbull wird ein Wild Wing

Die Schwenninger nehmen den 33 Jahre alten Flügelstürmer aus Straubing unter Vertrag.

Travis Turnbull kommt mit der Empfehlung von 240 Scorerpunkten in 387 DEL-Spielen an den Neckarsprung. Außerdem bringt der gebürtige US-Amerikaner reichlich Playoff-Erfahrung in das Team der Wild Wings. Gemeinsam mit Headcoach Niklas Sundblad gewann Turnbull im Jahr 2014 die Deutsche Meisterschaft. In der vergangen Saison kam der Offensivspieler in Straubing auf 40 Einsätze, bei 25 Scorerpunkte und einer durchschnittlichen Eiszeit von 14:26 Minuten.

„Ich habe mit Niklas in Ingolstadt die Meisterschaft gewonnen und mit Christof in Düsseldorf zusammengearbeitet. Das waren die beiden Stationen, bei denen ich sportlich am weitesten gekommen bin. Niklas ist ein großartiger Trainer. Von Christof bin ich überzeugt, dass er ein guter Manager sein wird. Er hat das in Düsseldorf ja schon in Personalunion gemacht. Vor ihrer Art zu arbeiten, habe ich auf alle Fälle größten Respekt.“, begründet Travis Turnbull seine Entscheidung für Schwenningen. Außerdem sagt er: „Ich mag es Veränderungen herbeizuführen. In Düsseldorf sind wir von Platz 13 bis in das Halbfinale gekommen. Die Wild Wings sind auf einem guten Weg, die Dinge ins Positive umzukehren und ich will ein Teil davon sein.“

„Travis Turnbull ist ein erfahrener Spieler, mit hoher Leistungsbereitschaft. Er ist ein Mann, der auch Tore erzielen kann und uns in Zukunft weiterhelfen wird.“, lobt Niklas Sundblad den Neuzugang. Christof Kreutzer ergänzt: „Ich freue mich, dass Travis zu uns nach Schwenningen kommt. Er bringt immer sehr viel positive Energie in die Kabine und mit aufs Eis. Und er ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann.“

Turnbull Day

Stadtradeln

Galerie

#71 Travis on Social Media