19.06.2020 12:07

Aktuelle Informationen in Sachen Dauerkarten

Kategorie(n): Aktuell Arena | Autor: Krischan Läubin

Vorverkauf startet sobald Terminsicherheit gegeben ist.

Die Wild Wings haben sich ganz bewusst dazu entschieden, noch nicht in den Vorverkauf der Dauerkarten zu gehen. Das vielfältige Interesse der Fans und die damit signalisierte Unterstützung wird jedoch sehr wohl wahrgenommen und ist ein absolut positives Signal.

„Uns war von Anfang an wichtig mit diesem Thema sehr seriös umzugehen. In dieser Ausnahmesituation können wir keine verlässlichen Angaben zum Saisonstart und dem Leistungsumfang der Dauerkarte machen.“, sagt Jenna Mamic Leiterin Ticketing bei den Wild Wings. Natürlich steht das Thema ganz oben auf der Agenda, sobald eine gewisse Planbarkeit vorliegt. Dem gestrige Beschluss der Ministerpräsidenten, Großveranstaltungen noch bis Oktober zu verbieten, konnte kein allgemeines Verbot für Sportveranstaltungen entnommen werden. Die DEL wird mit den Clubs alle Anstrengungen unternehmen, um bestmögliche Konzepte für die Arenen zu erstellen.

Weitere digitale Veranstaltungsformate in Planung.

„Wir wissen, dass die Fans ein großes Interesse an den Dauerkarten haben. Deshalb werden wir aktiv daran mitarbeiten, die Entscheidungen von gestern richtig einzuordnen und beobachten, wie sich die aktuellen Planungen der Liga verändern oder ob das Vorgehen konkretisiert werden kann.“, ordnet Jenna Mamic die aktuellen Geschehnisse ein.
Parallel arbeiten die Wild Wings an weiteren digitalen Veranstaltungsformaten, um mit den Fans auch in den kommenden Monaten in Kontakt zu bleiben.

Schlagwort(e):  Dauerkarte News