19.12.2023 15:44

WILD WINGS Lichterzauber

Kategorie(n): Aktuell Charity | Autor: Krischan Läubin

Die große Charity-Aktion zu Gunsten der Katharinenhöhe und der WILD WINGS Future.

Zum ersten Mal überhaupt findet im Rahmen des „Weihnachts-Heimspiels“ gegen die Fischtown Pinguins der WILD WINGS Lichterzauber in der Helios Arena statt. Dabei werden blickend leuchtende Logos in den Clubfarben für 5 Euro und den guten Zweck verkauft.

»Gemeinsam für die Katharinenhöhe« ist ein ganz besonderes und ein äußerst wichtiges Engagement für uns. Seit nunmehr fünf Jahren fühlen wir uns mit der Katha und dem Team von Stephan Maier sowie unseren wunderbaren Partnern sehr eng verbunden. Regelmäßig informiert uns Herr Maier über die Fortschritte beim Neubau des so dringend benötigten Physiotherapiegebäudes. Es ist toll zu sehen, wie mit Hilfe der gesammelten Spenden ein so wichtiges Projekt für die Reha-Klinik realisiert werden kann und wie groß die Vorfreude bei Patienten, Mitarbeitern und allen Beteiligten darauf ist. Ähnlich wie bei uns im Sport ist so ein Projekt allerdings kein Sprint, sondern ein Marathon, bei dem jeder Schritt, in dem Fall jede Spende, zählt. Gemeinsam haben wir in den letzten Jahren schon viel bewegt und ich freue mich, dass wir als Schwenninger WILD WINGS die Spendenaktion auch dieses Jahr wieder begleiten und Zuversicht schenken können“, blickt Jenna Mamic, Leiterin Geschäftsstelle|Sponsoring & Marketing, gleichzeitig zurück und in die Zukunft.

Um die Aktion durchzuführen, hilft die Schwenninger Eishockeyfamilie wie immer zusammen. Am Spieltag selbst unterstützen die Frauen der Spieler, Fans und Partner beim Verkauf der leuchtenden Logos.

Doch die gemeinsame Spendenaktion mit dem Schwarzwälder Bote und dem EUPOPA-PARK kann auch abgesehen vom Spieltag unterstützt werden. Alle Infos dazu gibt es hier.

Schlagwort(e):  appinfo